Das Kompendium der eingegrätschten Sentenz – „Abseits ist wenn der Schiedsrichter pfeift“ aus dem Verlag „Die Werkstatt“

0
457
© Die Werkstatt

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso) – Dieses Buch wird bleiben. Denn der Fußball, so wie wir ihn kannten und liebten, ist tot. Mausetot. Zwar flimmert seit einigen Tagen wieder eine Überdosis unserer Lieblingsdroge in unsere Wohnzimmer und auf die Public-Viewing-Leinwände der Nation. Es ist Europameisterschaft, aber…es ist nicht mehr das Gleiche.

Dass Fußball zu einer Ware geworden ist, einem Brot und Spiele-Event spätrömischer Dekadenz, ist eine Binse, die hier nicht weiter vertieft werden muss. Aber in einer zur Industrie mutierten Sportart ist eben alles genormt: Vom Schuhwerk über die Kleidung bis hin zum gesprochenen Wort.

Vorbei die Zeit, als ehrliche Fußball-Malocher nach dem Spiel frei von der Leber weg in die Sportschau- Mikrofone improvisierten und dabei des Öfteren Sätze für die Ewigkeit kreierten. Heutzutage ist bereits jeder 19-jährige von seinem Berater darauf gebrieft, immer die gleichen Worthülsen aus dem VHS-Rhetorik-Grundkurs quasi als Endlosloop auf die gelangweilten Fans niederregnen zu lassen.

Aus den tausenden grenzphilosophischen Äußerungen von Fußballern, Trainern, Offiziellen und einigen Außenstehenden hat Frank Langenfeld 500 herausgefiltert und uns nun in diesem handlichen Kompendium vorgelegt. Kein Vorwort, keine Kommentare, keine Nachspielzeit: die Worte wirken allein durch ihre unmittelbare Wucht. Große Unterhaltung!

Kostproben: „Ob Felix Magath die Titanic gerettet hätte, weiß ich nicht, aber die Überlebenden wären alle topfit gewesen…“ (Jan Åge Fjørtoft)
„Es ist ein Sehnenabriss am Schambeinknochen. Hört sich lustig an, ist aber trotzdem beim Fußball passiert.“ (Thomas Strunz)
„Gewalt ist etwas, das nicht ins Stadion gehört. Das sind Dinge, die man zu Hause mit seiner Frau regeln sollte.“ (Berti Vogts)

* * *

Abseits ist wenn der Schiedsrichter pfeift – Die schönsten Weisheiten aus der Welt des Fußballs, zusammengestellt von Frank Langenfeld, Zeichnungen: TOM, 158 Seiten, vierte erweiterte und überarbeitete Auflage, Verlag Die Werkstatt, 2016, ISBN: 978-3-7307-0253-6, Preis: 7,99 Euro

Als PDFDrucken

Anzeige