Mensch oder Held? Zur Biographie „Otto John, Patriot oder Verräter“ von Benjamin Carter Hett und Michael Wala

0
306
"Otto John, Patriot oder Verräter. Eine deutsche Biographie" von Benjamin Carter Hett und Michael Wala. © Rowohlt

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Mensch oder Held? Otto Johns Biografie mit dem Titel „Otto John, Patriot oder Verräter“ ist eine Parabel in der Zeit des Kalten Krieges.

Die zwei Historiker Benjamin Carter Hett und Michael Wala stellen mit ihrem Buch die Biografie des ersten Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz vor. John war unter seltsamen Umständen 1954 in die DDR verschwunden, flüchtete dann aus der DDR zurück in die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und wurde später als Landesverräter verurteilt.

Die Meinungen zu seinem Gang in die DDR und zu seiner späteren Rückkehr sind durchaus geteilt, zumal man den Aufzeichnungen Johns nur bedingt glauben kann, den Aussagen diverser Geheimdienstler, denen das Verschleiern Berufsethos ist, natürlich genauso wenig.

Nach der Naziherrschaft übten ab 1949 sehr viele ehemalige Nazis Ämter in Behörden etc. aus. Otto John gehörte zum Widerstand und war als Chef des Verfassungsschutzes eine große Ausnahme. Ein Saubermann unter Nazis? Ganz so einfach ist die Sache nicht, zumal John, getrieben von Ehrgeiz und Eitelkeit, möglicherweise der falsche Mann für das Amt war, das in erster Linie kühlen Kopf und Durchsetzungsvermögen brauchte.

Was wirklich vom 20. Juli 1954 bis zu Johns Flucht/Rückkehr im Dezember 1955 in die BRD geschah, wird anhand von historischen Quellen beleuchtet. John wurde in der DDR schnell zu einem Spielball des KGB. Er wurde zuerst lange von der Stasi wie dem KGB verhört. Später trat er auf Pressekonferenzen mit politischen Statements auf. Dabei „kritisierte“ John die einseitige Bindung der Bundesrepublik an die USA, die damit einhergehende „Remilitarisierung“ und die „Wiederbelebung“ des Nationalsozialismus.

Das Buch schließt mit den Schilderungen des Prozesses in der BRD gegen John und dessen lebenslangen (vergeblichen) Anstrengungen um Rehabilitierung.

Bibliographische Angaben:

Benjamin Carter Hett und Michael Wala, Otto John, Patriot oder Verräter, Eine deutsche Biographie, 416 Seiten, Verlag: Rowohlt-Verlag („Rowohlt Verlag“), Hamburg, erschienen am 21.5.2019, ISBN: 978-3-498-03030-8, Preis: 25 EUR

Als PDFDrucken

Anzeige