Ramones forever forever Ramones – Annotation zur Liebesgeschichte „Ramones“ von Flo Hayler

0
182
"Ramones" von Flo Hayler. © Heyne Hardcore

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Viele lustige Musikanten wirken endlose Jahre später mit ihrer Musik, auch wenn sie schon längst die Radieschen von unten sehen. Die Ramones aus dem fernen Amerika erfreuen sich großer Beliebtheit, was ihren Erben zupasskommt, weil sie (Die Ramones!!!) eben fast alle schon längst hinüber sind. Ihre eingängigen, punkigen Melodien, sowie klaren und wahren Botschaften erfreuen die Herzen von Bänkern wie Pennern gleichermaßen. Es läuft, wie man so schön sagt.

Und wenn’s läuft, bleibt auch Raum für leicht abseitige, liebenswerte Eumel, die sich ins Gebälk setzen und mit romantischen Ritualen die ewige Liebe zu ihren Idolen proklamieren. Flo ist einer von ihnen.

Es gibt wahnsinnige Sammler, pedantisch-irre Sammler, symphytisch verpeilte Sammler und Sammler für die Unendlichkeit. Flo Hyler gehört eindeutig zur letzten Kategorie. Sein Ramonesbuch ist: Der Irrsinn zwischen zwei Buchdeckeln.

Oh ja, es ist gnadenlos subjektiv, Flo ist ein echter Fanatiker, der sofort bei Rot über jede Kreuzung sprintet, wenn irgendwo ein Ramonesfetzen leuchtet oder einer von ihnen elvismässig seine Wiederauferstehung (Gerüchte, Gerüchte) feiert.

Sein Buch ist voll weitschweifiger Geschichten (ein Beispiel: 1985 trägt Joey Ramone nicht mehr nur Lederhandschuhe, sondern auch Lederhosen (kurioserweise ist das auf dem Beweisfoto im Buch nicht zu erkennen)), Devotionalien, Beschreibungen von Konzerten, Begegnungen, kurzum, bzw. langum – es bietet bis ins kleinste Kinkerlitzchen alles, was man vielleicht mal über die Ramones lesen will.

Ein Lektor muss daran scheitern, das ist aber bei dieser Sorte Buch egal, was man wie die Bibel im Ramonesgedenkschrein lagert und ab und an aufschlägt, um im Ramonesuniversum zu versinken.

Bibliographische Angaben

Flo Hayler, Ramones, Eine Lebensgeschichte, 640 Seiten, gebundenes Buch, 640 Seiten, Format: 21,0 x 26,0 cm, durchgehend vierfarbig, Verlag: Heyne Hardcore, München 2018, ISBN: 3-453-27051-0, Preise: 48 EUR (D), 49,40 EUR (A), 65 sFr

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 + 5 =