Sakkara, die altägyptische Nekropole am Nil, lebt – auch in der Glotze wieder auf

176
Sakkara – die geheimnisvolle Nekropole am westlichen Nilufer. Das bekannteste Bauwerk dort ist die Djoser-Pyramide. © Copyright: ZDF/Kevin Vincent

Berlin, Deutschland; Kairo, Ägypten (Kulturexpresso). Dass eine Totenstadt am Nil im Toten- und Staatssender „ZDF“ wiederauflebt, das ist: ein Wunder. Doch seit in Sakkara, das knapp zwei Dutzend Kilometer südlich von Kairo liegt, kürzlich Dutzende Sarkophage sowie diverse Schriften, Spiele und Masken in einem Totentempel gefunden wurden, ist die altägyptische Nekropole am Nil nicht nur…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige