Angebote. Natascha Engst-Wrede und Jürgen Eimecke bieten mit ihren farbenfrohen Bildern eine neue Sicht auf die Gebote an

1071
Kunst auf dem Kirchentag. Auf dem Messegelände unterm Funkturm in Halle 13. Natascha Engst-Wrede und Jürgen Eimecke stellen aus. © 2017, Foto: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Manche Atheisten machen gern einen Bogen um den Kirchentag, doch sind die Menschen mit den orangen Tüchern im Berliner Stadtbild zurzeit unübersehbar. Die Schals sind keinesfalls die Eintrittskarte, sondern können für 4 Euro erworben werden. Auch der Eintritt für die meisten Veranstaltungen ist nicht frei. Gemessen an der großen Zahl von Veranstaltungen…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige