Führungen, Filme und freier Eintritt – Der 9. November im Deutschen Historischen Museum

0
205
Führung zum 9. November im DHM in Berlin. © Deutsches Historisches Museum Foto Thomas Bruns

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Im Deutschen Historischen Museum (DHM) in Berlin werden am Samstag, den 9. November 2019, Führungen und Filme bei freiem Eintritt geboten. Da sollte sich ein Besuch der Dauerausstellung „Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall“ lohnen.

In einer Pressemitteilung vom 29. Oktober 2019 des DHM wird behauptet, dass „von den Verbrechen des Jahres 1938 bis zu den Emotionen des Jahres 1989 … der 9. November ein Tag ganz unterschiedlicher Erinnerungen“ sei und aufgezählt: „Die Erschießung Robert Blums 1848, die Ausrufung der Deutschen Republik 1918, der Hitler-Putsch 1923, die Novemberpogrome 1938 und der Mauerfall 1989 fallen auf dieses Datum.“ Darauf würde das DHM … mit einem Führungs- und Filmprogramm blicken und blicken lasse.

Stündliche Themenführungen auf Deutsch und Englisch sowie Jürgen Böttchers Dokumentarfilm „Die Mauer“ im Zeughauskino um 18:30 Uhr.

Mehr Informationen auf der Heimatseite des DHM unter https://www.dhm.de/kalender/911-der-9-november-in-der-geschichte.html im Weltnetz.

Als PDFDrucken

Anzeige