Kälte in Kosmos und Arktis – „The Midnight Sky“, ein Science-Fiction-Endzeitfilm von und mit George Clooney

88
Szene mit Caoilinn Springall und George Clooney in "The Midnight Sky" © Copyrigth Philippe Antonello, Netflix

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Wer wissen will, wo sich George Clooney in letzter Zeit so rumtrieb, der sollte sich den Kinofilm „The Midnight Sky“ anschauen. Sicherlich wird der Schauspieler, Produzent und Regisseur vor seinem Science-Fiction-Film das Buch „Good Morning, Midnight“ von Lily Brooks-Dalton durchgelesen haben, wo auch immer, denn darauf basiert das Endzeit-Abenteuer in der Kälte auf dem…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige