Start Schlagworte Verlag

Schlagwort: Verlag

„Lucus“ von Franc Arleo – Buch-Lesung in einer Pizzeria

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). "Lucus" von Franc Arleo - Lesung in einer Pizzeria, nein, einer Trattoria - was ist das eigentlich genau? - jedenfalls in...

Milanesischer Corona-Roman angedickt mit Schmalz – Annotation zum Roman „Hotel Milano“...

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der Wahlitaliener Tim Parks führt uns in "Hotel Milano" zurück in die fucking Corona-Zeit. Ich gestehe, mich ungut im Roman vorgetastet...

Annotation zum Roman „Nachhausekommen“ von Jan Peter Bremer

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Jan Peter Bremer erfindet sich neu beziehungsweise erfand sich wohl schon beim letzten Buch neu. Doch das habe ich noch nicht...

Der neue Bov Bjerg – Annotation zum Buch „Der Vorweiner“

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der neue Bov Bjerg? Kriege und Katastrophen haben die Welt zerstört. Auf einem Restkontinent versammeln sich gestrandete Flüchtlinge, um sich vom...

Protestbauten im Buch „Protestarchitektur“

0
Frankfurt am Main, Deutschland (Kulturexpresso). Kenner und Kritiker wissen, daß eine Journalistin deutscher Zunge, die zur Terroristin einer angeblichen Fraktion der Roten Armee wurde,...

Anne Hahn erzählt von taffen Krankenschwestern und ihrer unbändigen Liebe zum...

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Anne Hahn erzählt in ihrem Buch "Anne Hahn träumt Christian Beck" von taffen Krankenschwestern und ihrer unbändigen Liebe zum Fußball. Was ist...

IFA 2023 – heute letzter Tag! Dringende Empfehlung für einen Besuch...

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). IFA 2023 - heute letzter Tag - wie kann das sein? Nun, die internationale Funkausstellung, die weltweit wichtigste Messe ihrer Art,...

Kunstvolle Collagen auf alten Buchtexten im Blocksatz – Zum 2024er Weingarten-Wandkalender...

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der Sommer 2023 nach unserer Zeitrechnung ist noch nicht vorbei, schon gibt es Kalender für das kommende Jahr zu kaufen. Einer...

Annotation über den autobiografischen Essay „Sonne und Stahl“ von Yukio Mishima

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Mishima auf dem Weg vom „Mann der Worte“ zum „Mann der Tat“. Mishima, Yukio Mishima. Zuerst: Es geht in diesem Buch...

Traum Krieg und Frauenfrage – Annotation zum Roman „Die Inkommensurablen“ von...

0
Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Ein Buch, ein wenig wie ein freundlicher Faustschlag ins Gesicht… durchfuhr es mich nach der letzten Zeile der „Inkommensurablen“, dem wunderbar...

SOZIALE MEDIEN

1,195FansGefällt mir
9,873FollowerFolgen

MEIST GELESENE BEITRÄGE

AKTUELLSTE BEITRÄGE

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner