Vorhang zu – Katharina Matz ist tot

55
Vorhang auf, Bühne frei. Und immer schon fair.
Vorhang auf, Bühne frei. Und immer schon fair. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Die am 11. Juni 1930 in Haindorf, Böhmen, das heute nicht mehr zu Deutschland gehört, geborene Katharina Matz, starb nach kurzer Krankheit am 3. März 2021 in Berlin. Bekannt wurde sie als Schauspielerin, die in vielen Filmen und Theatern mitwirkte. Als Sprecherin nahm sie auch an Hörspielen teil. Ihre Ausbildung absolvierte sie in Magdeburg. Das erste Engagement gab es…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige